Projekt KAISERLAUBE

Dachgeschoss-Aufstockung

Kaiserstraße 58, 1070 Wien

VIER NEUE GESCHOSSE IN HOLZ-LEICHTBAUWEISE

In der Kaiserstraße 58 in Wien verwirklicht baukult 2020/2021 eine aufwändige Dachgeschoss-Aufstockung eines zweigeschossigen Gründerzeithauses. Durch die Verwendung von Holzsystembauteilen im Verbund mit Beton und Stahl wird nach der Haus-Sanierung ein rascher, in Modulbauweise umgesetzter Aufbau um viereinhalb Geschosse durchgeführt. Das Neue oben unterscheidet sich auch optisch vom Altbau unten. Geschaffen wird ein harmonisches Nebeneinander von Alt und Modern. Auf diese Weise entstehen knapp 1.600 m² hochwertiger Wohnraum im Herzen des grünen Wiener Gemeindebezirkes Neubau.

  • Kaiserstraße 58, 1070 Wien
  • 4,5-geschossige Gebäudeaufstockung in Holzleichtbauweise
  • Planungszeit: 1,5 Jahre
  • Baugenehmigung für Frühjahr 2020 erwartet
  • Fertigstellung: Frühherbst 2021 geplant
  • 1.600 m² Wohnraum aufgeteilt auf vier Geschosse
  • Leichtbauweise mit Holzsystembauteilen in Verbund mit Beton und Stahl
  • vorgefertigte Sanitärelemente
  • Carsharing mit E-Tankstelle